Sonntag, 31. März 2013

Weiße Ostern!

Ostern mit Schnee habe ich auch noch nicht erlebt. Ich hätte mir lieber Sonnenschein und frühlingshafte Temperaturen gewünscht. Aber Frau Holle nimmt in diesem Jahr ihren Job anscheinend besonders ernst. Wir machen einfach das Beste draus - holen uns Frühblüher ins Haus und kuscheln uns mit Tee und einem leckeren Stück Kuchen unter die Decke.

Stoffe: 'Kiki-Riki' und Vichy beides von Hilco
Stickdatei: 'Simple Bunny Face' von Planet Applique
Schnittmuster: Osterkörbchen von Einchen

Im letzten Moment habe ich noch ein Osterkörbchen für den kleinen Prinzen genäht. Das war mal wieder eine spontane Idee, aber das Körbchen von Einchen ist zum Glück schnell genäht.

Meine neue Leidenschaft ist jetzt das Sticken von Anhängern. ;o) Ich überlege schon, mir einen kleinen Vorrat zu sticken. So hat man immer was, womit man Geschenke hübsch verpacken kann.

Die Geschenkanhängerproduktion muss allerdings noch bis nach Ostern warten, denn ich lege erstmal eine kleine Nähpause ein. Mal schauen, wie lange ich das aushalte. ;o)


Ich wünsche Euch ein schönes Osterfest - ob mit oder oder Schnee!
Genießt die freien Tage und macht Euch warme Gedanken. ;o)

Herzliche Grüße!
Ulrike

Kommentare:

  1. Guten Moren Ulrike,
    ich habe gerade gemerkt, dass ich ein bisschen älter bin als du ;o) ... in meiner Kindheit gab es schon einmal Ostern im Schnee.
    Dein Körbchen sieht süß aus. Viel Spaß beim Ostereier suchen und ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen und schöne Ostern!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulrike, bist Du auch älter als ich??? Ich habe schon als Kind Ostern im Schnee erlebt, mindestens 2x laut Fotos. Aber das Gehirn ist clever: und lässt uns solche Tage vergessen *lach*. Frohe Ostern, liebe Ulrike! Kram, Nadine P.S. Megasüßes Körbchen und tolle Anhänger...

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du mir einen Kommentar hinterlässt! Ich freue mich über jeden Eintrag! Gerne antworte ich Dir auch auf Deine Fragen oder Anregungen. Abonniere dazu einfach die Folgekommentare rechts unterhalb des Kommentar-Eingabefeldes.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...