Samstag, 29. Dezember 2012

Best of DIY 2012

Caro ruft zum 'Best of DIY 2012' auf. Das nutze ich, um mir mal einen Überblick darüber zu verschaffen, was hier in diesem Jahr eigentlich alles entstanden ist. Ich war wirklich überrascht, wie viele Dinge ich genäht habe. Denn eigentlich habe ich häufig das Gefühl, dass ich so gar nichts schaffe. Aber der Rückblick zeigt mir, dass mich mein Gefühl getäuscht hat. Gerade in den letzten Monaten sind wirklich eine Menge schöner Sachen entstanden, so dass ich mich nur schwer entscheiden konnte, was ich zeigen werde.

Hier nun also mein persönlicher DIY-Jahresrückblick 2012:
(Ein *klick* auf den Monat führt zum jeweiligen Blogpost.)


Januar: Nachdem ich die Familie mit Handytaschen versorgt habe gibt es jetzt auch mal eine für mich. 
Februar: Ich experimentiere mit Stoffen, Webbändern und Velourbildern.
März: Das erste selbstgenähte Shirt für den kleinen Prinzen - er sieht so süß damit aus. <3
April: Ich pimpe mir ein Shirt und bin richtig glücklich mit dem Ergebnis.
Mai: Der Sommerrock vom letzten Jahr wird endlich fertig.
Juni: Zwei süße Eulen gehen auf die Reise.
Juli: Eine Recycling-Hose für den kleinen Prinzen.
August: Der passende (Wende-) Hut für die Recycling-Hose.
September: Ich finde endlich den perfekten Shirt-Schnitt für mich.
Oktober: Mal wieder ein Shirt für den kleinen Prinzen - dieses Mal ein wenig angepasst.
November: Zu Hause wird's bunt - ein neues Kissen.
Dezember: Endlich den schönen Dutch Love Stoff angeschnitten - ein Einkaufsbeutel.

Nun werde ich mal schauen, für welche Lieblingsstücke ihr Euch entschieden habt. 
Ich freue mich auf ein kreatives Jahr 2013 und wünsche Euch einen schönen Jahreswechsel.

Liebe Grüße und bis bald!
Ulrike

Kommentare:

  1. Hallo Ulrike, was für wunderschöne Sachen... Und sehr nett das so in eine Monatskalenderübersicht zu machen...
    LG
    Ina

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Sachen hast du dieses Jahr gezaubert! Ich bin sehr gespannt auf die Werke in 2013! Guten Rutsch und Alles Gute!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Ja, auch ich habe im Nachhinein erst festgestellt, wie viel ich doch geschafft habe.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, schöne Sachen sind hier entstanden... Ich schau ja auch deswegen gern hier vorbei!

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen Guten Rutsch! Und auf ein neues kreatives Jahr!!

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschòne bunte Sachen sind bei dir entstanden. Das gepumpte glücksklee-Shirt ist Super. Liebe Grüße und guten Rutsch. Jule

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ulrike,
    das Gefühl, gar nicht so viel zu schaffen, kenne ich nur zu gut. Umso schöner ist jetzt dieser Jahresrückblick, bei dem man tatsächlich sehen kann, wie viel man trotz allem doch immer schafft. Es sind so schöne Sachen bei dir entstanden und ich freue mich schon darauf, mehr davon zu sehen. Wenn du Tipps zum Stricken brauchst, dann sag einfach Bescheid. :)
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch und einen tollen Start in das neue Jahr!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ulrike, so schöne Sachen. Manchmal ist weniger eben mehr, auch wenn es so wenig ja gar nicht war. Auf ein neues kreatives gemeinsames Bloggerjahr! Alles Liebe für Dich und Deine Familie. P.S. Ich hab seit heute eine kleine Verlosung. Kram, Liv Äpplegrön

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ulrike,
    ich wünsche Dir ein wunderschönes, gesundes und kunterbuntes neues Jahr! Freu mich auf mehr von Dir!!!!!
    GLG Jenny

    AntwortenLöschen
  9. toll!
    am besten finde ich ja immer noch den den rock aus dem mai :)

    liebe grüße
    einchen

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du mir einen Kommentar hinterlässt! Ich freue mich über jeden Eintrag! Gerne antworte ich Dir auch auf Deine Fragen oder Anregungen. Abonniere dazu einfach die Folgekommentare rechts unterhalb des Kommentar-Eingabefeldes.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...