Montag, 6. August 2012

Kindergartenkind

Der kleine Prinz ist nun offiziell ein Kindergartenkind und brauchte natürlich noch einen Beutel für die Wechselwäsche. Beim Rundgang durch den Kindergarten sah ich viele schöne Wäschebeutel und -taschen. Und da ich den kleinen Prinzen ungern mit einer Plastiktüte in den Kindergarten schicken wollte, habe ich ihm noch schnell eine kleine Tasche für die Wechselwäsche genäht. Jetzt kann es also richtig losgehen.

Liebe Grüße!
Ulrike

Stoff: Popeline 'Brumm Brumm' (hellgrün) - Hilco von Mira, Baumwolle Pünktchen (rot) - von Dawanda,
Baumwolle Karo (hellgrün) - vom Stoffmarkt
Schnitt: eigener

Kommentare:

  1. Hihi, Ulrike wir sollten mal unsere To-do-Liste vergleichen. Ich glaube die ist seeeeeehr ähnlich!
    Die Tasche ist klasse geworden!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Na, dann kanns ja losgehen. Mein kleiner kam heute auch in den Kindergarten... Ach, sehr aufregend... Leider kann ich nicht dabei sein und der Papa macht die Eingewöhnung, denn ich muss nun andere Kinder bei ihrer Eingewöhnung begleiten. Aber das ist auch sehr spannend!

    Die Tasche ist jedenfalls toll!
    Und so was ganz persönliches am Haken ist sowieso das schönste!!

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du mir einen Kommentar hinterlässt! Ich freue mich über jeden Eintrag! Gerne antworte ich Dir auch auf Deine Fragen oder Anregungen. Abonniere dazu einfach die Folgekommentare rechts unterhalb des Kommentar-Eingabefeldes.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...