Dienstag, 11. März 2014

Mal- und Zeichentasche am Creadienstag

Nachdem die letzten Blogbeiträge eher fotolastig waren gibt es heute mal wieder etwas Genähtes hier zu sehen. Ich habe eine Mal- und Zeichentasche für den kleinen Prinzen genäht. Ursprünglich war sie für unseren Winterurlaub geplant (hier gab es bereits einen kleinen Einblick), aber das habe ich leider nicht mehr geschafft. Nun ist sie jedoch endlich fertig und hat jede Menge Platz für Zeichenblock, Malhefte, Stifte und Co..

An dieser Tasche habe ich mal wieder nicht an SchnickSchnack gespart. Es fällt mir zunehmend schwerer, die Dinge einfach zu nähen. Immer wieder kommt mir etwas Neues in den Sinn. Ein Webband hier, eine Applikation dort und schon sind wieder Stunden vergangen ohne ein wirklich sichtbares Ergebnis in der Hand zu halten.
Nun ist die Tasche allerdings endlich fertig und die Fotos dazu möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten:



Damit die Stiftebox nicht verloren geht, habe ich einfach einen Streifen über die Tasche gelegt, festgenäht und mit einem KamSnap geschlossen.



Für den Eulenanhänger habe ich Vliesofix zwischen zwei Stoffe gebügelt und knappkantig um die Eule genäht. Zum Schluss habe ich die Eule ausgeschnitten und mit einem Anhänger versehen.


Die Innentaschen habe ich mit Vlieseline H250 verstärkt. Obenauf habe ich dann einen Stoffstreifen genäht, den ich dann noch mit einem Webband verziert habe:


Die Tasche hat neben zwei Henkeln auch noch einen verstellbaren Trageriemen, damit man die Tasche auch über die Schulter legen kann. Der kleine Prinz ist nun für Ausflüge jeglicher Art gewappnet und kann seine Zeichensachen immer mitnehmen.

Mein Blogpost wandert jetzt noch zum Creadienstag und dann schaue ich mir mal Eure Werke an!
Ich wünsche Euch einen sonnigen Frühlingstag!
Ulrike

Das Kleingedruckte:
Stoffe: 'Urban Zoologie' - Robert Kaufmann, brauner Punktestoff vom Stoffmarkt
Webbänder: 'Lulu Schuu' & 'Lilu Chipmunk '- Luzia Pimpinella
 Schnitt: selbstgebastelt

Kommentare:

  1. Was lange währt ... ;) Schaut super aus und ist sicher nicht nur für Zeichensache der Hit bei deinem kleinen Prinzen.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike,

    da hast Du Dich aber mächtig ins Zeug gelegt. Wunderschön ist Deine Tasche geworden, so viele schöne Details ... hach ganz bezaubernd.

    Liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  3. Die ist aber schön ... und die kleinen liebevollen Details gefallen mir sehr.
    Da wird der kleine Mann noch lange Freude daran haben!

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön geworden! Eulen gehen immer!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  5. Oh,zauberhaft. Gleiche Stoffkombination habe ich auch als Kindeutensilo verwendet. Der Auftrag beinhaltete gleich 4Stück.
    Die vielen Details lassen die Tasche leuchten. Danke fürs Teilen.

    LG
    Che Vaux

    AntwortenLöschen
  6. Oh, die ist wirklich schön geworden! So hat der Kleine immer alles dabei und kann sicherlich tolle Zeichnungen fertigen!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Die ist aber schön! Eine tolle Idee. Da wird er lange Freude dran haben!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  8. Die Maltasche ist wunderschön... sowas muss ich für meine Maus wohl auch nochmal nähen, denn der nächste urlaub kommt bestimmt.
    glg nina

    AntwortenLöschen
  9. Wunderwunderschön, liebe Ulrike! Ein toller Stoff, ein schöner Schnitt, viele liebevolle Details... Am Ende ist es doch immer der Schnick-Schnack, der ein Nähwerk so besonders und einzigartig macht ... Ich mag sie sehr, deine Eulen-Mal- und Zeichentasche, und bin mir sicher, sie wird vom jungen Künstler heiß und innig geliebt. :-) Ganz liebe Grüße und einen sonnigen Tag! Katharina

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du mir einen Kommentar hinterlässt! Ich freue mich über jeden Eintrag! Gerne antworte ich Dir auch auf Deine Fragen oder Anregungen. Abonniere dazu einfach die Folgekommentare rechts unterhalb des Kommentar-Eingabefeldes.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...