Freitag, 14. September 2012

Raus aus den Federn!

Kiki-Riki heißt der süße Stoff von Hilco in den ich mich auf Anhieb verliebt habe. Ich wusste zwar noch nicht, was ich daraus nähen sollte, aber er musste auf jeden Fall mit in die Einkaufstasche.
Nun haben die bunten Hühner endlich einen Platz auf dem neuen Schlafanzugverstecker des kleinen Prinzen gefunden. Innen habe ich noch eine zusätzliche Tasche angebracht, in dem Schnuller oder Taschentücher verstaut werden können. 

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße,
Ulrike

Stoff: Popeline 'Kiki-Riki' - Hilco von Mira, Baumwolle Pünktchen (rot) - von Dawanda (Kruemel-Design),
Schnitt: eigener

Kommentare:

  1. Da bekommt man morgens direkt gute Laune, wenn man den Schlafanzug in so einen schönen Verstecker stopfen kann!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das will ich doch hoffen. ;o)
      Liebe Grüße!
      Ulrike

      Löschen
  2. Ein Schlafanzugverstecker??? Das ist ja eine süße Idee! Hab ich noch nie gehört, brauchen wir aber glaube ich auch unbedingt!
    Deine Stoffwahl ist mal wieder super schön! Du hast so ein gutes Gefühl für Farben und Kombis!
    GLG Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Ein Schlafanzugverstecker? Nie gehört, jetzt bei dir gesehen und sofort gedacht: brauchen wir auch! Danke fürlieb Inspiration und das Teilen. Liebe Grüße, Bine

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du mir einen Kommentar hinterlässt! Ich freue mich über jeden Eintrag! Gerne antworte ich Dir auch auf Deine Fragen oder Anregungen. Abonniere dazu einfach die Folgekommentare rechts unterhalb des Kommentar-Eingabefeldes.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...