Freitag, 11. Mai 2012

Kein Fisch am Freitag

Hätte mir damals jemand gesagt, dass ich mal Freude am Nähen von Applikationen habe, dem hätte ich vermutlich nicht geglaubt. Doch mittlerweile kann ich gar nicht genug vom Aufpimpen einfacher Kleidungsstücke bekommen. So viele Ideen schwirren in meinem Kopf herum. Nun ist mal wieder ein Shirt für den kleinen Prinzen enstanden. Das Anbringen von Stoff-Augen erschien mir zu kompliziert und so habe ich mich einfach für Knopf-Augen entschieden. Der Stoff ist von einem ausrangiertem T-Shirt.

Nun soll der Sommer aber auch endlich kommen!


Gerne hätte ich heute auch hier mitgemacht. Aber ein Wal ist ja nun mal kein Fisch (auch wenn der kleine Prinz das anders sieht). ;o)

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße,
Ulrike

Kommentare:

  1. schlicht aber schöööön! Die Äuglein finde ich genau richtig so! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Das ist aber schön geworden!
    Ich versuche mich auch gerade an meinen ersten T-Shirt Applikationen und hätte da mal eine Frage!

    Ich sehe, du nähst mit dem Geradestich auf (das mache ich auch am liebsten.) Allerdings habe ich eine Bügelfolie zum festkleben auf dem Jersey und habe Angst, das der Stoff mit NUR der Folie ausfranst.
    Wie machst du das? Nimmst du Vlieseline unter die Appli? Oder nur Klebefolie? Oder am Ende sogar beides? (darüber hatte ich mir auch Gedanken gemacht. Erst Vlieseline und dann Klebefolie...)

    Es wäre total nett, wenn du mir auf meinem Blog antwortest!
    Danke schonmal ;D
    Liebste Grüße
    EleonoreTunichtgut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eleonore!

      Vielen Dank für Deinen Kommentar zur Applikation auf meinem Blog.
      Ich verwende für Applikationen mittlerweile nur noch Vliesofix, auch wenn das zeintintensiver ist. Ich hatte es mal mit Sprühkleber versucht. Das Ergebnis war leider ernüchternd. Durch Vliesofix werden ja beide Stoffe dauerhaft miteinander verbunden. Daher nutze ich auch nur noch den Geradstich mit einer sehr niedrigen Oberfadenspannung. Das klappt wunderbar. Jerseystoffe fransen beim Waschen gar nicht aus (egal, ob mit oder ohne Vliesofix). Bei Applikationen mit Baumwollstoffen in Verbindung mit Vliesofix und einen Geradstich habe ich noch keine Erfahrungen gesammelt. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Applizieren!

      Liebe Grüße,
      Ulrike

      Löschen
  3. Bei Walen sehen wir Fischliebhabers net so eng.. ich würd mich freuen wenn du auch dabei bist... vielleicht diesen Freitag?
    Liebe Grüße
    Andi

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du mir einen Kommentar hinterlässt! Ich freue mich über jeden Eintrag! Gerne antworte ich Dir auch auf Deine Fragen oder Anregungen. Abonniere dazu einfach die Folgekommentare rechts unterhalb des Kommentar-Eingabefeldes.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...