Dienstag, 6. Mai 2014

Creadienstag mit 'ner Eule

Als ich vor ca. drei Jahren mit dem Nähen begann, war eine Eule mein erstes selbstgenähtes Stück, von dem ich hier schon einmal berichtet habe. Die kleine Eule -auf die ich damals unwahrscheinlich stolz war- öffnete mir die Tür zu einer Welt mit schönen Stoffen, tollen Schnittmustern und interessanten Blogs.
Seitdem ist in der bunten Nähwelt viel passiert. Hin und wieder wird sogar behauptet, Füchse wären die neuen Eulen. Die Eule lässt sich von solchen Behauptungen allerdings überhaupt nicht beeindrucken und verbreitet sich weiterhin in den Kinderzimmern des Landes.
Zu Ostern konnten wir ein neues Exemplar in unseren Familienkreis aufnehmen.
Unser neues Familienmitglied möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten:




Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag!
Liebe Grüße & bis bald!
Ulrike

Schnnittmuster: Uggla von Revoluzzza

Kommentare:

  1. Liebe Ulrike,

    was ein süßes neues Familienmitglied ihr da dazubekommen habt! So schön ... also für mich bleiben die Eulen definitiv die süßeren, Füchse hin oder her!

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Jaja, am Fuchs habe ich mich auch schon versucht, allerdings kann ich den Eulen auch noch nicht endgültig Lebewohl sagen^^ Super süß euer Familienzuwachs!
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die kuckt ja so freundlich und hat mich echt angezwinkert in der Sidebar!
    Du bist also über die Eulen ins Bloggerland eingetaucht. Schön, dass du ihnen treu bleibst!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Das gibt's ja nicht! *lach* Das glaubst du mir jetzt bestimmt nicht, aber auch mein allererstes Werk war eine Eule und wurde an liebe Freunde verschenkt. Ich glaube, ich hab' sogar noch ein Foto, das ich ja auch mal auf dem Blog zeigen könnte. Das glaubt mir ja heute keiner mehr - von wegen der Fuchs ist die neue Eule und Eulen sind irgendwie voll oll! :-)) Natürlich ist deine Eule überhaupt nicht oll, sondern ganz, ganz bezaubernd. Wunderschöne Stoffe hast du ausgesucht... Ach, jetzt muss ich aber noch mal dem Link zu deiner allerersten Eule folgen. *lach* Was für ein Zufall! Ganz liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du mir einen Kommentar hinterlässt! Ich freue mich über jeden Eintrag! Gerne antworte ich Dir auch auf Deine Fragen oder Anregungen. Abonniere dazu einfach die Folgekommentare rechts unterhalb des Kommentar-Eingabefeldes.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...