Samstag, 15. Februar 2014

Beauty is where you find it #97

Seitdem hier ein neues Objektiv eingezogen ist, habe ich wieder vermehrt Lust zum Fotografieren. War dieses Hobby sonst (wegen der guten Lichtverhältnisse) eher dem Sommer vorbehalten, schaffen es nun auch winterliche Motive bei wenig Licht vor meine Linse. Ich bin total begeisert von den Möglichkeiten, die sich mir mit diesem Objektiv bieten und knipse so ziemlich alles, was mir vor die Linse kommt. Bei unserem diesjährigen Winterurlaub in Prerow konnte ich das Objektiv ausgiebig testen und einige schöne Momente fotografisch festhalten.

Die Seebrücke in Prerow:
Während man hier im Sommer kein ruhiges Plätzchen findet, hat man den Strand im Winter fast für sich alleine. So lieben wir das!

 


Bizarre Naturgestalten am Strand:

Ob die beiden Möwen wohl kalte Füße haben? ;o)

Und da das Motto des Monats bei Nic's Foto-Projekt 'EISIG' lautet, kann ich jetzt auch hier mal ein paar meiner Fotos zeigen. Schaut doch auch mal bei Nic vorbei, es gibt wirklich viele schöne eisige Aufnahmen zu sehen.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße
Ulrike

Kommentare:

  1. Hej, da haben wir schon 2x Urlaub gemacht. Eine wunderschöne Landschaft verbirgt sich dort am Bodden. im Sommer leide zu viele Touristen.
    Deine Aufnahmen sind ein Traum..........

    LG
    Che Vaux

    AntwortenLöschen
  2. Sooo tolle Fotos und Motive ... hachz, ich mag den Darss absolut gerne, der Weststrand ist wundervoll.
    Wir wohnten immer in Born und radelten hoch und runter und rüber und über ;0) ... bis jetzt nur im Sommer , aber deine Fotos machen mir Sehnsucht nach Ostseewinter!

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Eindrücke und so schöne Fotos!
    Ist es nicht komisch, dass alle nur im Sommer da sein wollen? Ich wäre auch lieber im Winter dort gewesen!

    Herzliche Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du mir einen Kommentar hinterlässt! Ich freue mich über jeden Eintrag! Gerne antworte ich Dir auch auf Deine Fragen oder Anregungen. Abonniere dazu einfach die Folgekommentare rechts unterhalb des Kommentar-Eingabefeldes.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...