Dienstag, 1. März 2016

Wikingerjunge Hallgrimmur von Revoluzzza

Bestimmt kennt ihr Suse vom Blog Revoluzzza [klick]. Bekannt ist sie durch ihre süßen Puppen und Kuscheltiere geworden, die sogar in einem Werbespot der Deutschen Post zu sehen waren (im Hintergrund ab Sekunde 0:07) [klick]. Auch das Plüschtier Berta aus dem Film 'Honig im Kopf'* stammt aus ihrer Feder.

Neben diversen Schnittmustern gibt es seit einiger Zeit auch Nähsets von Revoluzzza. Das sind auf Stoff gedruckte Motive, welche ihr nur ausschneiden, zusammennähen und ausstopfen müsst. Sie eignen sich somit auch wunderbar für ein schnelles (Geburtstags-)Geschenk, welches man durchaus auch mit etwas größeren Kindern nähen kann.

Als das Nähset für den Wikingerjungen Hallgrimmur in Suses Shop wanderte war ich sofort hin und weg. Bis er dann tatsächlich genäht und ausgestopft war verging jedoch eine ganze Weile. Ich hatte es mir mit dem kleinen Kerl und seiner Axt nicht leicht gemacht. Schließlich wurde er aber doch noch fertig und ist seit dem letzten Jahr der neue Mitbewohner meines kleinen Prinzen. 



Demnächst möchte ich mal wieder eine Eule nähen. Schaut mal, hier und hier hatte ich Euch schon einmal die 'Uggla' gezeigt. Und das Schnittmuster vom Fuchs 'Friddo' liegt auch noch unbeachtet in meiner Schnittmustermappe. Mal schauen, wer hier als nächstes einzieht. ;o)

Macht Euch einen schönen Tag!
Liebste Grüße
Ulrike


Verlinkt bei Creadienstag

Kommentare:

  1. Das ist ja wirklich ein putziger Kerl! Um den Fuchs schleiche ich ja auch schon länger herum. :)
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich liebe diesen Wikinger!! Der ist sooo schön und würde perfekt zu meinen Jungs passen :)
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du mir einen Kommentar hinterlässt! Ich freue mich über jeden Eintrag! Gerne antworte ich Dir auch auf Deine Fragen oder Anregungen. Abonniere dazu einfach die Folgekommentare rechts unterhalb des Kommentar-Eingabefeldes.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...